Neues bei CIRCLE2

Was sich bei uns tut

Klartext! Vier Übungen

Führung wird – so zumindest der Anspruch – eher „weicher“. Stichworte sind u.a. „Psychologische Sicherheit“, „Psychologisches Empowerment“ oder die „Vulnerabilität von Führungskräften“. Einverstanden! In der Praxis stellt sich dann allerdings die Frage, was ich als Führungskraft konkret tun kann, wenn jemand tatsächlich nicht kooperiert. Hier kommen Klartext und eine spezifische Form der öffnenden Konfrontation ins Spiel. In ihrem neuen Artikel in der personalSCHWEIZ bieten Tobias Heisig und Alexander Wittwer hierfür vier konkrete Übungen an.

mehr
Kooperationspartnermeeting am 18. März 2024 in Stuttgart

Der Kreis wird größer und der Austausch noch intensiver.
In Bezug auf unsere Projekte im Bereich des kulturellen Wandels in unseren Kundenorganisationen haben wir gestern die Reichweite verschiedener Kulturmodelle und Vorgehensweisen sowie deren Anwendbarkeit in der Praxis diskutiert.

mehr
Versprechen und Grenzen vom Empathie: Warum gruppendynamische Prozesse Empathie im Wege stehen können

In ihrem neuen Buchbeitrag „Gestaltung technischer Artefakte: Gruppendynamische Prozesse und die Grenzen von Empathie“ beschäftigen sich Nicola Marsden und Alexander Wittwer mit den komplexen Zusammenhänge zwischen Empathie, Gruppendynamik und der Gestaltung technischer Artefakte. Sie zeigen auf, in welchen Settings Empathie Potenziale entfalten, aber auch an Grenzen stoßen kann. Mehr dazu lesen Sie im Artikel.

mehr